Eindrücke vom DGS-Kongress – Teil 1

Referent/innen:

In unserer siebten Folge sammeln wir Eindrücke vom 31. Kongress der DGS, der Deutschen Gesellschaft für Suchtmedizin. Der Kongress fand vom 4. Bis 6. November in Berlin statt und für uns haben Frau Dr. Anja Ebsen, Fachärztin für Psychiatrie und Psyhotherapie sowie Leiterin des Suchthilfezentrums Diako in Kiel und Frau Dr. Christine Rose, Fachärztin für Allgemeinmedizin mit Zusatzbezeichnung Suchtmedizinische Grundversorgung und Leiterin der Substitutionsambulanz in Goslar, den Kongress besucht. Viel Freude beim Zuhören!

Hat Ihnen dieser Beitrag gefallen?

Durchschnittliche Bewertung: 5 / Anzahl Bewertungen: 17

Bisher keine Bewertungen.

Unterstützen Sie uns

Bitte unterstützen Sie uns dabei, unser Angebot für Sie weiter zu optimieren, indem Sie ein paar wenige Fragen beantworten [Bearbeitungszeit 2 min]
Zum Fragebogen


Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an

Mit dem StEP-Initiative.de-Newsletter erhalten Sie regelmäßige Informationen zu neuen Veranstaltungen der StEP-Initiative.